Wir lesen und selektieren, damit Sie Zeit sparen

von: Gisèle Ladner vom: 01.10.2019 Kategorie: über infonlinemed

Die tägliche Selektion der Branchen-Schlagzeilen ist unsere erste Arbeit des Tages und das Basis-Produkt, auf dem sämtliche Leistungen von infonlinemed aufgebaut sind. Sieben Tage in der Woche stellt das #infonlineteam frühmorgens ein Best-of der Schlagzeilen zusammen, damit Sie zeitnah wissen, was über das hiesige Gesundheitswesen berichtet wird.

Haben Sie die neue Competence schon gelesen? Die News zur „Bobo-Busse“ aus dem Kanton Zürich in der NZZ? In den letzten Tagen die neusten Healthcare-Startups auf Startupticker verfolgt?

Das Gesundheitswesen mit all seinen Teilbereichen ist ein Thema von breitem öffentlichem Interesse – und daher auch das ganze Jahr über in den Schweizer Medien präsent. Da noch den Überblick zu behalten und über alle relevanten News informiert zu bleiben, benötigt viel Zeit – oder umfangreiche aktive Medienbeobachtung.

Das wissen auch wir – das #infonlineteam sichtet frühmorgens jeden Tag die Headlines und erstellt daraus den täglichen Medienspiegel für die Gesundheitsbranche – unser Basisprodukt. Dafür lesen und bewerten wir die Themen des Tages und treffen eine Auswahl oder bündeln die Beiträge in Medienechos.

In den letzten Jahren ist die Vielfalt der Medienlandschaft durch die steigende Zahl an Online-Portalen gewachsen. Gleichzeitig finden sich viele News ähnlich in diversen Verbundszeitungen. Die Zahl an Artikeln in unserem Medienspiegel wird immer grösser – trotzdem ist es unser Ziel, Ihnen immer schneller einen Überblick zu bieten und so eine gezielte Medienbeobachtung zu ermöglichen.

Das machen wir nicht nur mit neuen Rubriken – wie der Pflege, die in Kürze als eigene Rubrik verfügbar ist – sondern auch mit Dossiers zu aktuellen Themen, wie den Prämienerhöhungen, dem Elektronischen Patientendossier oder dem Tardoc. Oder, indem wir für unsere Kunden redaktionelle Newsletter mit 10 bis 20 Artikeln zusammenstellen, die ihren Interessen entsprechen – von Hand kuratiert.

Das Selektieren, Kuratieren von Artikeln für eine ganze Branche ist der Faktor, der uns von klassischen Medienbeobachtern unterscheidet. Das #infonlineteam ist auf das Gesundheitswesen spezialisiert und hat über die Jahre hinweg ein fundiertes Wissen über die aktuellen Themen und Herausforderungen aufgebaut.

Dieses Branchenwissen stellen wir Ihnen mit unserem Basisprodukt, dem täglichen Medienspiegel, zur Verfügung, um Sie in kürzester Zeit über die wichtigsten News zu informieren.