Wir haben die Gesundheit für Sie im Auge!

Ihr Zugang zum täglichen Medienspiegel für das Schweizer Gesundheitswesen


Wie entwickelt sich die Spitallandschaft? Welche Ergebnisse gibt es zum neuen Nierenmedikament? Wie steht es um die Debatte um den ambulanten Arzttarif? Und weshalb ist Ihr Unternehmen in den Schlagzeilen?

Verfolgen Sie im täglichen Medienspiegel die News aus den Rubriken Gesundheitspolitik, Spitäler, Pharma, Pflege, Krankenversicherungen, Forschung, Heilkunde und Medizintechnik - wir erfassen und selektieren für Sie die relevanten News, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

informiert

Sieben Tage in der Woche stellen wir in unserem Medienspiegel eine Sammlung aus den wichtigsten tagesaktuellen Berichten aus Print, Online, Radio und TV zusammen.

dokumentiert

Jede Erwähnung Ihres Unternehmens oder eines Ihrer Standorte dokumentieren wir auf Ihren Wunsch in Ihrem Kundendossier. Themendossiers und Sammlungen helfen Ihnen bei der Organisation der Clippings.

spezialisiert

Möchten Sie erfahren, wie oft über Ihr Unternehmen im letzten Jahr berichtet wurde? In welchem Zusammenhang wurden Sie erwähnt? Gerne erstellen wir in Ihrem Auftrag eine Medienresonanzanalyse.

Was heute interessiert

16

Okt. 2021
Meistgelesen

Das ist das neue Medizin-Portal für Ärzte

Medinside, 12.10.21

Am Sonntag ist «Docinside.ch» online gegangen. Das neue Medizin-Portal soll Schweizer Ärztinnen und Ärzten sowie anderen Fachleuten eine Plattform bieten.

«Mit der Entwicklung von Docinside haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Das neue Medizin-Portal soll Ärztinnen und Ärzten, aber auch weiteren medizinischen Fachleuten, auf einer einzigen Website so viel wie möglich von dem bieten, was sie im medizinischen Alltag in Praxis und Klinik benötigen», schreibt der Verlag Rosenfluh Publikationen in seiner Mitteilung. 

Docinside ist eine von Ärzten und Ärztinnen für Kollegen und Kolleginnen in Praxis und Spital konzipierte Wissens-, Informations- und Dienstleistungsplattform. Sie ist politisch sowie unternehmerisch unabhängig.

News für registrierte Nutzer

Unbeschränkten Zugriff auf die Inhalte der Plattform haben lediglich registrierte Nutzer: News, medizinische Fortbildung, Praxistipps und Aktuelles aus der Forschung werden spezifisch auf die jeweiligen Inhalte, abgestimmten Guidelines, Scores, Inhalten des Arzneimittelkompendiums, Infos zu Drugshortages und Veranstaltungshinweise ergänzt. 

Dazu folgen der Zugriff auf die Cochrane-Datenbank sowie Informationen aus und über Schweizer Kliniken. Für die medizinischen Inhalte ist der Verlag Rosenfluh Publikationen mit seinem Redaktionsteam verantwortlich.

Das online Portal ist passwortgeschützt und ist den Fachpersonen vorbehalten. Wie viele anderen medizinischen Websites ist die Registrierung bei «Docinside» über Swiss-rx-login möglich. Swiss-rx-Login ist eine kostenlose Dienstleistung der Stiftung refdata, die von der FMH, Pharmasuisse und anderen Institutionen getragen wird.

 


Schlagzeilen

Generika sind billiger, aber nicht billig genug

Tages-Anzeiger, 16.10.21

ZH – Fachärzte in Privatpraxen fühlen sich gegenüber den Spitälern benachteiligt

Neue Zürcher Zeitung NZZ, 16.10.21

Référendum lancé contre le "consentement présumé" face au don d'organes

RTS La 1ère, 16.10.21

«Arena»: Fertig geklatscht für das Pflegepersonal?

SRF 1, 16.10.21

Möchten Sie Ihren zugeschnittenen Medienspiegel ausprobieren?

Mehr vom #infonlinemedteam

Medienmitteilung

über infonlinemed
Autor: Nadia Baumgartner
von: 28.02.2021

Im Fokus - Interprofessionelles Netzwerk-CAS im Gesundheitswesen

Interviews, Erfahrungsberichte, etc.
Autor: Jeannine Hegelbach
von: 05.11.2020

Telemedizin im Test

Interviews, Erfahrungsberichte, etc.
Autor: Jeannine Hegelbach
von: 28.09.2020
Bleiben Sie über Produkte-Updates auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie in unregelmässigen Abständen über kommende Software-Updates informiert.

Jetzt anmelden

Was unsere Kunden an infonlinemed schätzen

Ivo Giudicetti, Projektleiter Public Affairs, Abteilung Politik und Kommunikation, santésuisse

«Für uns ist sehr hilfreich, dass uns das infonlinemed-Team bereits früh morgens eine akkurate Zusammenfassungen der für uns relevanten Medienbeiträge direkt per Mail zustellt.»

Frank Nehlig, Leiter Unternehmenskommunikation, Privatklinikgruppe Hirslanden

«Wir sind seit vielen Jahren überzeugter Kunde und verlassen uns täglich auf die Branchenkompetenz von infonlinemed. Der umfassende Medienspiegel und der unkomplizierte Support sind wichtige Bausteine unserer Medienarbeit bei Hirslanden.»

Anita Holler, Leiterin Kommunikation Swiss Medtech

«Mit infolinemed machte Swiss Medtech den Schritt zu einem professionelle Medien-Monitoring. Wir schätzen insbesondere die Verlässlichkeit und unkomplizierte Zusammenarbeit.»

Jürg Inäbnit, Leiter Unternehmenskommunikation Atupri

«Ein toller Service. Bereits seit über mehr als zehn Jahren ein verlässlicher Partner, der für die Kunden den Service stetig ausbaut und dabei hervorragend Unterstützung bietet.»

Silvia Schnidrig, Leiterin Unternehmenskommunikation und Mediensprecherin, Swica

«Seit vielen Jahren hat Swica mit infonlinemed einen verlässlichen Monitoring-Partner für die tägliche Medienarbeit. Wir schätzen die persönliche Betreuung und das unkomplizierte Eingehen auf unsere Bedürfnisse.»

Markus Hächler, Leiter des Bereichs Kommunikation, Spital Emmental

«An infonlinemed schätze ich besonders den unkomplizierten Umgang mit dem Dienstleistungs-Team. Und das offene Ohr für die Kundenbedürfnisse.»

Peder Koch, CEO, Delegierter des Verwaltungsrates, Berit Klinik

«Der automatisierte Stichwort-Alert informiert mich täglich mit den für mich relevanten Beiträgen. Damit spare ich Zeit und bin darüber informiert, was die Branche beschäftigt.»

Dorit Djelid, Spitalverband H+ Dorit Djelid, Leiterin Geschäftsbereich Kommunikation H+

«infonlinemed ist ein zuverlässiger, dienstleistungsorientierter Medienbeobachtungs-Partner, der es versteht rasch und unkompliziert auf Kundenbedürfnisse einzugehen und diese umzusetzen.»